Medizinische Dokumentationsassistent/In (MDA) (m/w/d)
Einsatz im Rahmen des Mammographie-Screening-Programms

Einsatzstandort:

  • Leipzig Praxis am Diakonissenkrankenhaus

Gehaltsangabe:

  • praxisinterne Vergütungstabelle
  • Urlaubs- und Sonderzahlungen
  • leistungsabhängige Bonuszahlungen
  • attraktive Vergütung der Bereitschafsdienste
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Sozialversicherungs- und steuerfreier Sachbezug

Ihr Profil:

  • abgeschlossene MDA – Ausbildung
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • gute Kenntnisse im Umgang mit Bürosoftware (Office-Programme)
  • soziale Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • kompetente Kommunikation, sicheres und freundliches Auftreten
  • Organisationstalent
  • hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein

Wir bieten:

  • unbefristete Beschäftigung in Voll- oder Teilzeit
  • einen fachlich vielseitigen, verantwortungsvollen Arbeitsplatz im Screening-Büro
  • geregelte Arbeitszeiten in einem abwechslungsreichen und modernen Umfeld
  • arbeitgeberfinanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • sehr gute Erreichbarkeit aller Praxis-Standorte mit öffentlichen Verkehrsmitteln
  • Leipzig, als interessantes sowie kulturell, sportlich und naturell abwechslungsreiches Arbeitsumfeld

Wie wäre es mit einem Schnuppertag zum Kennenlernen?

Anschrift / Job-Location

Radiologische Gemeinschaftspraxis

Georg-Schwarz-Str. 49
04177 Leipzig
Sachsen

Ihr Ansprechpartner

Ines Philipp (leitende MTRA)
Tel.: 0341 444 3773
E-Mail: bewerbung@radiologie-leipzig.de
Anschrift: Georg-Schwarz-Str. 49, 04177 Leipzig

Hier können Sie sich online bewerben.

Jetzt bewerben