Mammascreening-Leipzig >> Standorte >> Torgau

Impressum | Sitemap

Nachrichten

WHO schätzt Nutzen des Mammografie-Screenings höher ein als das deutsche Infomaterial

Etwa 8 gerettete Leben kommen auf 1.000 Frauen, die 20 Jahre lang regelmäßig die Untersuchung im Screening in Anspruch nehmen.

mehr s. mammo-programm.de // Das WHO-Institut sieht darüber hinaus einen Nutzen für die Altersgruppe der 70- bis 74-jährigen Frauen und Deutsches Screening-Material nennt 5 gerettete Leben auf 1000 Frauen, s. auch "Früherkennung Brustkrebs - Ich bin dabei!" am 24.6. in Leipzig und Memorandum zur gesetzlichen Regulierung von nikotinhaltigen und nikotinfreien E-Zigaretten

Prof. Wimberger (UKD): 1. Mammografie kann als Ausgangsaufnahme für spätere Verlaufskontrollen schon ab dem 40. Lebensjahr erfolgen

Die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie befürwortet derzeit bei Frauen zwischen 40 und 50 alle 12 bis 18 Monate eine Mammografie zur Früherkennung.

mehr s. sz-online.de, s. auch Sachsens ehem. Gesundheitsministerin hat nach ihrer Krebserkrankung ins Privatleben gefunden und US-Leitlinie bezweifelt Nutzen des Hautkrebs-Screenings mit deutscher Studie

Torgau
Die Mammographie-Einheit befindet sich in der
Radiologischen Gemeinschaftspraxis
Dr. med. Dorothee Schur, Albrecht Strohmer

Christianistr. 1
04860 Torgau
Tel.: 03421 / 771970   Fax: 03421 / 771966



Anfahrt s. Routenplaner

Parkplätze:  auf dem Krankenhausgelände
Öffnungszeiten für das Screening:
Mi. 13.00 – 20.00 Uhr,
Do. 07.00 – 17.00 Uhr,
Fr. 13.00– 20.00 Uhr
Terminvergabe und Einladungen nur über die Zentrale Stelle Chemnitz,
Tel.  0371-91850999